Raeren #4 Die Knoppenburg

Raeren #4 Die Knoppenburg

4. Oktober 2022

(18. April 2024)

★★★★

Raeren

Die Knoppenburg

Ostbelgien - Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens
Provinz Lüttich
Belgien

Die genauen Anfänge des Gutes sind nicht bekannt. Das Anwesen wurde wahrscheinlich im 16. Jahrhundert von dem größeren Gut Belven abgetrennt und gehörte anfänglich Bertolf von Belven. Damals wurde das Gut noch „Hof op der Heyde“ genannt. Im Jahr 1615  schenkte Simon Bertolf von Belven den Besitz Wilhelm Vischer (auch Fischer geschrieben) und seinem Sohn Leonard. Dieser erweiterte den Gutshof mit den heute noch erhaltenen Wirtschaftsflügeln und runden Ecktürmen.
Quelle: Wikipedia

Weitere Beiträge aus Ostbelgien

Astenet

⭐⭐⭐⭐
Ostbelgien (Deutschsprachige Gemeinschaft), Provinz Lüttich (Liège), Belgien.
Katharinenstift und Schottische Hochlandrinder
22 Fotos (2014)
(Beitrag öffnen …)

Hauset #06

⭐⭐⭐⭐
Ostbelgien (Deutschsprachige Gemeinschaft), Provinz Lüttich, Belgien.
Dank Erich Kockartz alles gut beschildert
15 Fotos (2018)
(Beitrag öffnen …)

Eupen #4

Ostbelgien (Deutschsprachige Gemeinschaft), Provinz Lüttich (Liège), Belgien.
Stark verblasst, aber immer noch sichtbar: ein Relikt aus der NS-Zeit.
2 Fotos (2017)
(Beitrag öffnen …)

Google Maps Ostbelgien einblenden

Google Maps - Ostbelgien

Google Maps - Ostbelgien