Schloss Darfeld

Schloss Darfeld

20. August 2023

(8. Februar 2024)

Das Schloss ist in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden
★★★★★★

Schloss Darfeld

Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Das Wasserschloss Darfeld (überwiegend Schloss Darfeld, auch Haus Darfeld) ist ein Gutshaus, ehemaliger Rittersitz, ehemaliger Amtssitz und Baudenkmal in der Bauerschaft Netter bei dem Dorf Darfeld in der Gemeinde Rosendahl, Kreis Coesfeld, Nordrhein-Westfalen, auf 95 m Meereshöhe.

Es wurde nach einem Brand am 15. Oktober 1899 schwer beschädig und in den Jahren 1902–1904 in der heutigen Form wieder aufgebaut. Aus der Bauzeit 1612–1618 ist vor allem die manieristische Fassade zum Innenhof erhalten.

Das Wasserschloss wird bis heute privat bewohnt. Eine Besichtigung ist nicht möglich (*).

Quelle: Wikipedia

(*) Habe trotzdem 6 Sterne gegeben.

Fotoalbum (14 Fotos)
Weitere Beiträge aus Deutschland

Kornelimünster

⭐⭐⭐
Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Der kleine Ort im Kreis Aachen hat eine lange Geschichte. Viele Gebäude stehen unter Denkmalschutz
17 Fotos (2016)
(Beitrag öffnen …)

Freiburg im Breisgau

⭐⭐⭐⭐
Baden-Württemberg, Deutschland.
Der Guide Michelin vergibt 2 Sterne. Die vielen Baustellen, Baukräne und Gerüste machten das Fotografieren etwas schwierig… leider!
12 Fotos (2018)
(Beitrag öffnen …)