Diksmuide

Diksmuide

6. Oktober 2023

(5. April 2024)

Der Grote Markt
★★★★★

Diksmuide

Provinz Westflandern
Flandern
Belgien

Ein paar Sehenswürdigkeiten.
Das Rathaus mit Belfried gehört seit 1999 zum UNESCO-Welterbe. 1428 hatte an gleicher Stelle das erste Schöffenhaus gestanden, das 1567 durch einen Neubau ersetzt wurde. Im 19. Jahrhundert wurde dann das Rathaus gebaut, das im Ersten Weltkrieg zerstört und 1923 zusammen mit dem Stadtturm wieder aufgebaut wurde.
Die gotische Sint-Niklaas-Kirche gleich hinter dem Rathaus ist nach Plänen aus dem 14. Jahrhundert wieder aufgebaut.
Der Totengang, niederländisch Dodengang, liegt etwa 1,5 km außerhalb des Zentrums und bewahrt die Schützengräben, in denen belgische Soldaten 1918 gekämpft haben. Der 84 m hohe Yserturm erinnert an den Stellungskrieg.
Der idyllische Beginenhof Diksmuide, nach schwerer Zerstörung im Ersten Weltkrieg wiederaufgebaut.
Quelle: Wikipedia

Weitere Beiträge aus Flandern

Leuven #02

⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Flämisch Brabant, Flandern, Belgien.
Eine der schönsten Städte Belgiens. Michelin vergibt 2 Sterne
29 Fotos (2016)

(Beitrag öffnen …)

Leuven #03

⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Flämisch Brabant, Flandern, Belgien.
Der “Groot Begijnhof” gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Michelin vergibt 2 Sterne
51 Fotos (2021)

(Beitrag öffnen …)

Leuven #05

⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Flämisch Brabant, Flandern, Belgien.
Der alte Markt, die tapfere Margriet, der Bahnhof und vieles mehr
72 Fotos (2022)
(Beitrag öffnen …)

Antwerpen (Hafen)

⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Antwerpen, Flandern, Belgien.
Der Hafen von Antwerpen ist nach Rotterdam der zweitgrößte Hafen Europas. Eine Hafenrundfahrt sollte man an einem Wochentag machen. Am Wochenende ist dort nicht viel los.
62 Fotos (2012)
(Beitrag öffnen …)