Festung Königstein

★★★★★★

Festung Königstein

Sachsen
Deutschland

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen).

Das 9,5 Hektar große Felsplateau, das nach Scherbenfunden schon in der Bronzezeit 1100 v. Chr. besiedelt war, erhebt sich 240 Meter über die Elbe und zeugt mit über 50 teilweise 400 Jahre alten Bauten vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung. Der Wallgang der Festung ist 1800 Meter lang und hat bis zu 42 Meter hohe Mauern und Sandstein-Steilwände. Im Zentrum der Anlage befindet sich der mit 152,5 Metern – nach dem Brunnen in der Reichsburg Kyffhausen – zweittiefste Burgbrunnen Europas.

Quelle: Wikipedia

Fotoalbum (59 Fotos)
Weitere Beiträge aus Deutschland

Kornelimünster

⭐⭐⭐
Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Der kleine Ort im Kreis Aachen hat eine lange Geschichte. Viele Gebäude stehen unter Denkmalschutz
17 Fotos (2016)
(Beitrag öffnen …)

Breisach am Rhein #1

⭐⭐⭐⭐
Baden-Württemberg, Deutschland.
Das romanische St. Stephansmünster wurde zwischen dem Ende des 12. Jahrhunderts und 1230 erbaut. 1 Michelin-Stern
5 Fotos (2011)
(Beitrag öffnen …)