Leuven #3

★★★★★★

Leuven

Groot Begijnhof

Provinz Flämisch Brabant
Flandern
Belgien

Der Große Beginenhof in Löwen ist mit drei Hektar bebauter Fläche einer der größten noch bestehenden Beginenhöfe in Flandern. Seit dem 31. März 2000 gehört er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Große Beginenhof entstand im frühen 13. Jahrhundert und erlebte seine zwei Blütezeiten im 13. Jahrhundert und später gegen Ende des 16. Jahrhunderts, als die Zahl der Beginen auf über 360 anstieg. Die letzte Begine starb hier 1988. Im Jahre 1960 erklärte sich die Katholieke Universiteit Leuven bereit, den damals heruntergekommenen Beginenhof zu restaurieren, um dort Studenten und Gastprofessoren unterzubringen. In zwei Phasen wurde in den 1960er/70er Jahren und in den 1980er Jahren der komplette Hof renoviert.

Der Löwener Beginenhof ist ein typischer Stadtbeginenhof mit zahlreichen kleinen Straßen und Plätzen sowie drei Brücken über die Dijle, die den Hof durchfließt. Eine Anzahl Häuser stammt aus dem 16. Jahrhundert; der Großteil der Bauten wurde von 1630 bis 1670 errichtet. Die Architektur ist traditionell, mit vereinzelten barocken Verzierungen. Die Sint-Jan-de-Doper-Kirche ist frühgotisch mit einigen romanischen Elementen; im Innenraum wurden während der Restauration zahlreiche alte Wandmalereien freigelegt.

Quelle: Wikipedia

Fotoalbum (52 Fotos)
Weitere Beiträge aus Flandern

Leuven #3

⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Flämisch Brabant, Flandern, Belgien.
Der „Groot Begijnhof“ gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Michelin vergibt 2 Sterne
52 Fotos (2021)

(Beitrag öffnen …)

Leuven #2

⭐⭐⭐⭐⭐
Provinz Flämisch Brabant, Flandern, Belgien.
Eine der schönsten Städte Belgiens. Michelin vergibt 2 Sterne
29 Fotos (2016)

(Beitrag öffnen …)